Google Imperium

Wer schon immer wissen wollte, wie man mit Google richtig sucht, wo Google überall seine Finger im Spiel hat und wie man ein Imperium aufbaut, sollte sich mal das zweiseitige PDF – Google Cheat Sheet – herunterladen. Meines Wissens nach gibt es keine übersichtlichere Referenz zu der Über-Drüber-Suchmaschine.

Allerlei neues von Google

Google Trend Eine Reihe an neuer Funktionen und Tools stellte Google auf seinem jährlich stattfindenden Presse-Event vor, welche in Zukunft einiges erwarten lassen und mehr als reine Spielerei sind. Wie üblich befinden sich alle Dienste in der Web 2.0 üblichen Beta-Phase. Neu hinzugekommen sind: Google Co-op, Google Trends, Google Notebook und Google Desktop 4.
Den ganzen Artikel lesen »

Google Scholar in deutsch

Der spezielle Suchdienst für wissenschaftliche Dokumente, Literatur und Materialien Google Scholar ist nun auch in deutsch erhältlich. Die Suchmaschine durchforstet dabei Quellen wie akademische Verlage, wissenschaftliche Artikel, Zusammenfassungen von Büchern und verschiedene Diplomarbeiten. Suchergebnisse werden nach Relevanz, Anzahl der Zitate der Originalquelle und Autoritätsverweise gelistet.

PageRank überbewertet

Der Goolge PageRank ist in aller Munde. Viele Webmaster und Webdesigner richten sich fast ausschliesslich nach dem PageRank von Google, in einigen Tausch- und Handelsbörsen werden Links von PR6 Seiten um hundert Euro oder mehr angeboten. Doch der Hype nach dem Google PageRank geht nach Meinung vieler Suchmaschinenoptimierer und Experten zu weit.

Den ganzen Artikel lesen »

Google Pages

Nun hat auch Google einen online Webseiten-Creator. Dieser läuft unter dem Namen Google Pages und ist wie üblich eine Beta. Fazit: nette Spielerei zum erstellen von Standard Webseiten. Positiv zu vermerken ist, dass die erstellten Seiten Xhtml und CSS konform sind und auf veraltete Tabellen verzichtet wird. Weiterführende Informationen und erste Testberichte gibt es auf golem.de, Superdeluxe, basicthinking, BlogAge und Agenturblog.

PageRank Update

Nanu, was ist denn hier los? Google führt eine Aktualisierung des PageRank’s durch und fast keiner fällt in eine „Schwanzvergleich“-Laune. Wie schnell sich doch die Zeiten ändern. Haben anscheinend doch die meisten SEOs mitbekommen, dass der PageRank nicht wirklich etwas bedeutet. Oder sitzt der Schock vom BMW-Skandälchen noch immer tief in der Seele?

Google räumt weiter auf

In der deutschen Webmasterszene dürfte sich langsam aber sicher so etwas wie Panik aufmachen. Nachdem neben automobile.de, bmw.de und nun auch Ricoh.de aus dem Google Index gekickt wurden, listet Google Blogoscoped bereits die nächsten Kandidaten auf. Auch die verantwortlichen Suchmaschinen-Optimierer, sowie deren Kunden, werden wohl in absehbarer Zeit mit Konsequenzen rechnen müssen.

Google inside Video

Google Center Google Mitarbeiter müsste man sein. Bob Woodruff von den ABC News, durfte einen Rundgang durch das Google Hauptquatier in Kalifornien machen und drehte eines der wenigen Videos über das entspannte Betriebsklima. Grosszügiges Firmengelände, verspielte Mitarbeiter, animierte Weltkugel mit Anzeige der Suchanfragen in Echtzeit und natürlich die berühmt berüchtigte Kantine, wo alle Miarbeiter kostenlos ihr Essen ordern können.

Detailiertere Bilder bei Google Earth

Google Google Earth hat zwei neue Zoomstufen dazubekommen, und erlauben somit noch näher an die Erde heranzuzoomen. So sind nun auch einzelne Personen erkennbar. Man sollte sich jetzt lieber zweimal überlegen, was man im Garten so alles macht. 🙂