Open Source

Open Source“ bedeutet schlicht, dass der bislang geschlossene Quell-Code eines Programmes auch für den jeweiligen Anwender zugänglich ist. Eine der Grundvoraussetzungen bei freier Software ist, daß der Quellcode (engl. „Source“) verfügbar ist (ohne Einblick in den Quellcode kann keine Änderung im Programm vorgenommen werden). Die Funktionen eines Opensource Programms lassen sich somit nachvollziehen und genau prüfen.

Den ganzen Artikel lesen »