Update: WP-Theme Ragi-Red 3.0

Ein neues Update des WordPress Template Ragi-Red 3.0 liegt als Download vor. Dieses Update wurde vor allem an die neue WordPress Version angepasst. Die Anzahl der Sidebars kann nach wie vor im Adminbereich einfachst festgelegt werden. Weiters besteht nun die Möglichkeit die Sidebars über Widgets zu befüllen. Weitere Informationen und Downloads wie üblich auf der Ragi-Red Seite.

WP-Themes ohne Ende

Und wieder einmal eine Seite, welche sich ausführlich mit den verschiedensten WordPress-Themes auseinandersetzt. Smashing Magazine listet in seinem Beitrag 100 Excellent Free WP-Themes zur Abwechslung mal wirklich anschauliche Templates auf, welche zum Grossteils kostenlos heruntergeladen werden können. Eine pure Inspirationsquelle …

Update: WP-Theme Ragi-Red 2.0

Ein weiteres Update des WordPress Templates Ragi-Red 2.0 liegt vor.
Neuheiten: Die Anzahl der Sidebars können im Admin-Menü festgelegt werden und lassen sich mit den gewünschten Daten befüllen. Egal ob mit einer oder zwei Sidebars, beide sind Xhtml valide!

Weitere Features und Downloads wie üblich auf der Ragi-Red Template Seite.

Update: WP-Theme Ragi-Red 1.1

EIn neues Update des WordPress Templates Ragi-Red 1.1 liegt vor. Neuheiten: Die Sidebars wurden komplett überarbeitet und lassen sich nun auch im Admin-Menü verwalten. Dazu loggt man sich als Admin ein, geht zu Menü “Themes” und klickt auf das Submenü “Ragi-Red Theme Options” (vorausgesetzt Ragi-Red ist aktiviert). Dort lassen sich die einzelnen Sidebars mit den verschiedensten Daten befüllen. Zur Auswahl stehen, Kategorien, Meta, RSS-Feeds, Kalender, Informationen, etc.

Mehr Informationen und Downloads wie üblich auf der Ragi-Red Template Seite.

WordPress Theme: Ragi Red 3.0

Achtung:
Dieses Theme ist veraltet und entspricht nicht mehr dem heutigen WordPress-Standard.

Ragi Red Theme
Da bereits mehrere Leute angefragt haben, wo man das Template der Webseite Kunstdruck Mastblau mit den zwei Sidebars downloaden kann, stelle ich es nun kurzerhand zur Verfügung. Das WordPress Theme ist zum grössten Teil eingedeutscht, lässt sich leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen und sollte auch mit der neuen WordPress Version funktionieren.
Neues Update verfügbar! (04.02.2008)

Den ganzen Artikel lesen »