WP: Permalink-Struktur nachträglich ändern

Speziell ältere WordPress-Installationen weisen noch eine komplexe Linkstruktur ala „../Tag/Monat/Jahr/index.html“ auf.

Eine Änderung dieser Linkstruktur auf eine besser lesbare Linkstruktur (z.B: „/%postname%/„) ist zwar recht simple (Einstellungen > Permalinks), führt aber unweigerlich bei Aufruf der alten Permalinks zu 404-Fehlermeldungen. Sprich die Seite wird nicht gefunden. Den ganzen Artikel lesen »

WP: erfolgreiche HTML5 Validierung

HTML5 erlebt dank Smartphones & Co einen rasanten Aufstieg. Da die Browser neuerer Generation schon einen Grossteil der html5 spezifischen Tags darstellen können, gibt es fast keinen Grund, Webseiten noch mit den alten Standards zu programmieren. Auch mit WordPress lassen sich html5 basierende Webseiten erstellen. Einziger Wermutstropfen ist die nicht korrekte Validierung der WordPress-Seiten nach dem W3C-Standard. Den ganzen Artikel lesen »

Neuer PDF/X Leitfaden

Ein neuer PDF/X Leitfaden, speziell auf europäische Bedürfnisse und auf die gebräuchlichsten Druckverfahren zugeschnitten, steht knapp vor Vollendung. Die Besonderheit des absichtlich kurz bemessenen Ratgebers, mit Ziel, in erster Linie (Quer-) Einsteiger in die PDF/X-Thematik einzuführen, ist, dass Experten sich jederzeit zu Wort melden, einzelne Passagen optimieren bzw. verbessern oder Hinweise, auf neue Erkenntnisse abgeben können. Anschliessend soll der Leitfaden als PDF kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Den ganzen Artikel lesen »

WLAN, Airportführer

Es ist gar nicht so einfach, sich ein optimal funktionierendes WLAN-Netzwerk einzurichten. Entweder ist man zu offen, oder man steht in Konkurrenz mit dem Wireless-LAN des Nachbarns, was die Verbindungsgeschwindigkeit unter Umständen erheblich schmälern kann. Auch Fachbegriffe wie, Frequenzbereiche 2,4 GHz bzw. 5 GHz Band sowie die verschiedenen Funkstandards wie 802.11a bis 802.11n lassen Otto-Normalverbraucher verzweifeln. Abhilfe schafft unter anderem der kleine WLAN/Airportführer von deusexmac.

Schrift gesucht?

Immer wieder kommt es vor, dass man eine bestimmte Schrift / Font sucht. Dumm nur, wenn man nur ein Muster, Logo, o.ä. hat, nach welchem die Schrift bestimmt werden soll. Abhilfe schafft unter Umständen die Webseite MyFonts.com. Die besten Resultate erzielt man, wenn man ein 300dpi TIFF-Bild des Fonts mit einer Schriftgrösse von rund 100px auf dem Server des Anbieters raufladet.

Online Konverter

Es kommt immer wieder vor, dass man das eine oder andere Dokument (Video, Musik, Bilder, …) in ein anderes Format konvertieren muss. Dumm nur, wenn man selbst keinen entsprechenden Konverter besitzt. Zum Glück gibt es im Internet eine unüberschaubare Anzahl an kostenlosen Anbietern, welche Konvertierungen jeglicher Art anbieten.

Den ganzen Artikel lesen »

jpg oder gif

Sobald Sie als Webmaster Grafiken, Illustrationen oder Bilder für ihre Webseiten verwenden wollen, stellt sich die Frage, in welchem Format diese abgespeichert werden sollen. Die gebräuchlichsten Formate, auf Grund ihrer kleinen Dateigrösse, im Internet sind das gif, jpeg (jpg) und png Format. Wir wollen Ihnen hier einen kurzen Überblick und den Unterschied über die zwei wichtigsten Bildformate, nämlich gif (Graphics Interchange Format) und jpeg (Joint Photographic Experts Group), geben.

Den ganzen Artikel lesen »

mailto Befehle

Mailto-Befehle sollten den meisten geläufig sein. Man kann aber mit diesem Befehl wesentlich mehr anstellen, als eine reine Emailadresse in ihr Mailprogramm einzufügen. Anbei die gebräuchlichsten Einstellungen.

Den ganzen Artikel lesen »