Google Turbo

Google ist schnellMan sind die schnell, das ist ja wirklich unheimlich. Gerade erste einen Fachartikel zu Indesign CS4 & CS2 geschrieben, keine 15 Minuten später ist man bereits im Google-Index und bekommt Besucher hingeschickt. Klar weiss ich dass die Herrschaften flott unterwegs sind und ja, selbstverständlich wird auch eine XML-Sitemap nachgereicht, aber über den Speed bin ich nun doch etwas überrascht, gehöre ich doch sicher nicht zu den A-Bloggern.

Die Antwort auf Google

Nun hat man endlich auch in Deutschland Unterstützer für die europäische Antwort, welche die Marktdominanz von Google angreifen soll, gefunden, wie der ORF schreibt. „Quaero“ soll die neue europäische Suchmaschine heissen und voraussichtlich 2007 starten. Ob es damit gelingt Google Marktanteile abzuknöpfen ist aber fraglich. Es wäre nicht das erste Mal, dass grosse Ankündigungen sich als leere Luftblasen entpuppen.

Ask startet Grossangriff

Die ehemalige Suchamschine Ask Jeeves, welche nun auf den schlichten Namen Ask.com hört, will es noch einmal wissen und will zu den grossen Drei (Google, MSN und Yahoo) aufschliessen. Layoutmässig orientiert man sich dabei an dem schlichten Design Google´s. Der Medienmogul Barry Diller schätzt, dass es durchaus realistisch ist, einen Marktanteil von 10 Prozent zu erreichen. Man kann gespannt sein, ob es diesmal klappt.

Alexa Web Search Platform Beta

Alexa eröffnet die neue Suchplattform Alexa Web Search Platform Beta und stellt damit seine Datenbanken öffentlich zur Verfügung. Was das bedeuten soll führt Alexa an.

Since 1996, Alexa has been crawling and storing the Web at millions of pages per day. Alexa has also been building out the infrastructure to store and analyze the data and serve it to toolbars, browsers, and websites worldwide. Now, all of that infrastructure is yours to use via the Alexa Web Search Platform:

* Three online web snapshots of up to 100 terabytes each
* Powerful tools to sift through the content to create own data set
* Upload, compile and run your own programs
* Store your output on a storage cluster
* Integrate your data into a search index
* Access your new search via Amazon Web Services

The Alexa Web Search Platform will unleash the best minds in search everywhere.

Was für Möglichkeiten sich dadurch ergeben muss ich noch näher in Erfahrug bringen, bzw. durchtesten. Es dürfte sich auf alle Fälle eine interessante Lücke am Suchmaschinenmarkt aufmachen.

Zukunft der Suchmaschinen Optimierung

Viel wurde schon über die verschiedensten Suchmaschinen Optimierungstechniken geschrieben, doch auf was wird in naher Zukunft seitens der Suchmaschinen Wert gelegt, und wie kann der SEO auf die Trends reagieren. Fakt ist, dass es den Suchmaschinen Optimierern in Zukunft nicht mehr so einfach gemacht wird, die Webseiten auf die vordersten Plätze zu positionieren, und die Suchmaschinen-Betreiber vehement gegen eine Manipulation vorgehen werden.
Den ganzen Artikel lesen »

Irrtümer SEO und Webdesign

Suchmaschinen Optimierung ist derzeit eines der heissesten Themen. Hunderte Artikeln wurden bereits zu SEO geschrieben. Ganze Foren, Blogs und Webseiten leben von den Gerüchten über die besten Vorgehensweisen und Strategien um Webseiten bei Suchmaschinen hochzupushen. Dass dieses Thema nie langweilig wird, dafür sorgen zum Teil die Suchmaschinen Betreiber selbst, durch regelmässige Updates ihres Such-Algorithmus, um Manipulationen seitens der Webmaster entgegenzuwirken. Man muss sich nur einige SEO-Portale ansehen, wo in den letzten Tagen die Hölle los war, weil Google ein neues Update installierte.

Im Laufe der Zeit haben sich etliche Mythen zu Suchmaschinen Optimierung, erfolgreiche Vermarktung und Webdesign gebildet, welche nicht mehr den Tatsachen entsprechen oder aktuell. Nachfolgend werden die grössten Irrtümer und Mythen zu SEO, Promotion und Webdesign behandelt.
Den ganzen Artikel lesen »

Google Adsense Partnerprogramm

Seit heute bietet Google seinen Adsense-Partnern ein Partnerprogramm an, um neue Adsense Kunden anzuwerben. Sobald der Neukunde $100 auf seinem Werbekonto generiert hat, erhält der Sponsor eine einmalige Provision von $100,- USD.

Für dieses neue Partnerprogramm stellt Google zehn verschiedene, einfach gestaltete Buttons zur Auswahl (Beispiel siehe rechts unten). Bestehende Adsense Partner müssen beim erneuten Einloggen in den Adsense Account die geänderten AGBs aktzeptieren, um weiterhin am Adsense-Programm teilnehmen zu können.

Gefahr Google Bowling

Ein nicht ganz ungefährliche Lücke hat sich in letzter Zeit für Webmaster und E-Commerce Betreiber aufgetan. Unter Google Bowling versteht man die Absicht, einer gut platzierten Webseite bei Google zu schaden. Im schlimmsten Fall fliegt die betroffene Webseite eine zeitlang aus dem Index des Suchmaschinenbetreibers, und kann somit einen grossen finanziellen Schaden für den Webseitenbetreiber nach sich ziehen. Nachfolgend finden Sie die die Vorgehensweisen, welche zu Google Bowling führen können.
  Den ganzen Artikel lesen »

Googles personalisierte Startseite auf deutsch

Der Suchmaschinen-Betreiber Google bietet seine personalisierte Starteseite nun auch in deutsch an. Damit lassen sich gewünschte Dienste, aus dem Bereich Nachrichten, Wirtschaft, Technologie, Sport, Lifestyle, Wetterberichte aber auch beliebige RSS-Feeds bestimmen, welche dann bei Aufruf der Google Startseite eingeblendet werden. Eine Registrierung für diesen Dienst ist nicht zwingend notwendig. Gefunden auf Golem.de.