BVG gegen iPhone App Fahrplan

Jonas Witt ist ein 21-jähriger Student, welche für das iPhone ein kostenloses Programm names „Fahr-Info Berlin“ entwickelt hat. Das schmeckt offensichtlich den Berlinern Verkehrsbetriebe BVG anscheinend überhaupt nicht und will das Programm aus den Verkehr ziehen und dafür eine eigene Applikation entwickeln. Stellt sich nur die Frage, wie dumm ein öffentliches Unternehmen sein darf, sollte man sich doch freuen, dass es Leute gibt, die kostenlose Entwicklungsarbeit leisten. Stattdessen erntet man nun durchgehend negative Pressestimmen. (via)

Eine Antwort zu “BVG gegen iPhone App Fahrplan”

  1. Pingback: BVG gegen iPhone App Fahrplan » iPhone Tricks

Sag deine Meinung!