WordPress verkauft Inserate

Der Entwickler des Opens-Source Projekts WordPress bietet auf seinen Webseiten wordpress.org neuerdings wieder Werbeplätze an. Und dies zu sagenhaften Preisen. Trotz dass seine Webseiten einen Pagerank von PR9 besitzen, dürfte es wohl schwer werden, die gewünschten Preise zu erzielen.  Die Preise für einen Tag belaufen sich auf  $ 20.000,-, für 7 Tage $ 100.000,- und für 30 Tage auf $ 250.000,-. Na wenn das kein Schnäppchen ist …

2 Antworten zu “WordPress verkauft Inserate”

  1. Philip

    Boo, das ist teuer. Da kostet ja ein Besucher ja weit ber einen Dollar. Ich bin gespannt, ob sich das wer leistet.

  2. Sabrina

    Denke mal da es sich hier um einen Marketinggag handelt, da die Preise absolut berteuert sind, und keinerlei Berechtigung haben. Nicht mal bei einer PR10 Seite.

    Auerdem,was bringt es einen Link nur fr einen oder sieben Tage zu mieten?

Sag deine Meinung!